Titelbild Statuen
Titelbild 2 Gesichter weiblich
Titelbild Menschenrechte
Titelbild 2 Gesichter Jugendliche
Titelbild Pusteblume
Titelbild 2 Gesichter männlich

Rundfahrt: CouRage. Eine Hörbild-Busreise

Gerald Harringer Thomas Reinhart Maria Hofstätter

Donausaal Mauthausen

18.06.2021
13:30 - 16:30

Informationen zur Veranstaltung

Der Katsdorfer Medienkünstler und Regisseur Gerald Harringer sammelte im Bezirk Perg Zivilcourage-Geschichten. Während seiner Hörbild-Busreise präsentiert er den Teilnehmer*innen Geschichten - aus der Gegenwart, die er gemeinsam mit Roswitha Kröll von Radio FRO zusammengetragen hat, als auch Geschichten aus der Vergangenheit, die ihm während seinen mehrjährigen Recherchen für den Dokumentarfilm „Surviving Gusen“ begegneten. Auf einer Bus-Tour durch die Region sind Erzählungen, Interviews, Berichte und Musik in Form einer Toncollage zu erleben. Die Route führt an jenen Orten in der Region vorbei, die Schauplatz der Geschichten waren, in welchen es darum geht, sich für jemanden einzusetzen, ungehorsam zu sein, sich zu wehren, nachzuforschen, zu hinterfragen, für etwas aufzustehen. Das Projekt CouRage war Teil des Festivals der Regionen 2019 und wurde nun für das Menschenrechtesymposium adaptiert. Begeben Sie sich mit uns auf diese einmalige und berührende Hör- und Gedenkreise.

Leitung, Konzept & Regie: Gerald Harringer
Musik: Thomas Reinhart
Sprechstimmen: u.a. Maria Hofstätter
Interviews mit Menschen aus der Region.

Wo?

Donausaal Mauthausen

Preis

€ 6

Verfügbare Plätze

25

Freie Plätze

15

Vortragende/r

Verfügbar in Sprachen

  • deutsch

Bewusstseinsregion

Mauthausen-Gusen-St.Georgen

Sitz: Marktplatz 7, 4310 Mauthausen

Zustelladresse/Büro: Haus der Erinnerung, Marcel-Callo-Straße 3, 4222 St. Georgen / Gusen


T: 0043 699 16886513
E: sekretariat©bewusstseinsregion.at