Titelbild Statuen
Titelbild 2 Gesichter weiblich
Titelbild Menschenrechte
Titelbild 2 Gesichter Jugendliche
Titelbild Pusteblume
Titelbild 2 Gesichter männlich

Rundgang KZ-Gedenkstätte Mauthausen: Kinder und Jugendliche als Opfer des NS-Systems

Adam Schmidtberger

Besucherzentrum KZ-Gedenkstätte Mauthausen

11.11.2018
14:00 - 16:00

Informationen zur Veranstaltung

Rundgang zum Thema "KZ-Gedenkstätte Mauthausen: Kinder und Jugendliche als Opfer des NS-Systems"

Der Rundgang beginnt beim BesucherInnenzentrum gegenüber dem Parkplatz. Die ersten Rundgangsstationen liegen an der Straße unterhalb der Lagermauer, an der Steinbruchkante und im Denkmalpark. Im Denkmalpark wird insbesondere das Denkmal für Kinder und Jugendliche vertiefend besprochen, danach wird das ehemalige Häftlingslager besichtigt. Diese Route ermöglicht es, den Weg der Häftlinge nachzuvollziehen - und dabei das Thema „Kinder und Jugendliche als Opfer des NS-Systems“ speziell in den Blick zu nehmen - sich mit TäterInnenperspektiven auseinanderzusetzen und die Wahrnehmung des Konzentrationslagers in der Gesellschaft der NS-Zeit zu thematisieren. Die Konfrontation mit Perspektiven von Opfern, TäterInnen und Umfeld ist ein grundlegendes Charakteristikum des Rundgangs.

Die Teilnehmenden bestimmen durch ihre Partizipation am Gespräch über die Geschichte des KZ-Mauthausen und dessen Bedeutung die Themen und Diskussionen.

Wo?

Besucherzentrum KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Preis

€ 5

Verfügbare Plätze

20

Freie Plätze

18

Vortragende/r

Bewusstseinsregion

Mauthausen-Gusen-St.Georgen

Sitz: Marktplatz 7, 4310 Mauthausen

Zustelladresse/Büro: Gewerbestraße 7, 4222 St. Georgen/G.


T: 0043 699 16886513
E: sekretariat©bewusstseinsregion.at